Zum Anfang springen

Puerto Rico

Anzeige   


Im Südwesten Gran Canarias liegt der zweitgrößte Ferienort der Insel, Puerto Rico. In einem schönen Tal ziehen sich die Ferienanlagen an grünen Hängen hinauf, die aufwändig bepflanzt wurden. Der Strand von Puerto Rico wurde künstlich angelegt und grenzt an den Hafen, der, dank seiner Lage, vor dem oft starken Nordostpassat geschützt ist. Die Playa de Puerto Rico erstreckt sich über eine Länge von 400 Metern und bietet, mit einer Breite von 100 Metern, viel Platz für Badegäste. Niedrige Wellen und ein flacher Einstieg ins Meer zieht auch viele Familien mit kleinen Kindern an. Sonnenschirme, Strandliegen und Strandbars runden das Angebot auf angenehme Weise ab. In der Hauptsaison kann es hier sehr voll werden, Urlauber können aber auf benachbarte Strände, wie die Playa de Amadores, ausweichen. Die ortsansässige Tauchschule gibt auch Anfängern die Möglichkeit, diesen beliebten Sport zu erlernen. Touristisch gesehen hat sich Puerto Rico hauptsächlich auf Wassersport und Seefahrt spezialisiert. So finden Yachtbesitzer hier, neben zahlreichen Anlegeplätzen im Hafen, auch Strom, fließendes Wasser und ein Reparaturdock. Am Hafen findet der Urlauber auch Glasbodenboote, die täglich zu erlebnisreichen Touren aufbrechen, bei denen man die einzigartige Unterwasserwelt des Atlantiks trockenen Fußes erleben kann. Puerto Rico gilt als Paradies für Wassersportler. Sämtliche Trendsportarten, wie zum Beispiel Wasserski, Jetski, Surfen und Rennbootfahren, werden hier angeboten.

Trotz der eigentlich kargen Landschaft gibt es in Puerto Rico sehr viele Grünflächen, die von Rasen, Palmen und anderen tropischen Gewächsen geprägt sind. Große Tennis- und Badmintonplätze sind in eine reizvolle Umgebung integriert. Viele Parks laden zu langen und erholsamen Spaziergängen ein und bilden eine schöne Abwechslung zum Strandurlaub. Die zahlreichen Restaurants und Cafes lassen, kulinarisch gesehen, keine Wünsche offen. Sie verwöhnen ihre Gäste mit sowohl traditioneller, kanarischer, als auch internationaler Küche. In den schönen Einkaufszentren der Stadt besteht ein reichhaltiges Angebot an Mode, Schmuck und Dingen des täglichen Bedarfs. Den Feriengästen stehen unterschiedlichste Unterkünfte zur Verfügung, die jedem Anspruch gerecht werden.



Anzeige








Seitenanfang