Zum Anfang springen

Feste / Feiertage

Anzeige   


Der Festtagskalender der Lanzaroteños ist sehr umfangreich. Zu den kirchlichen Feiertagen und den regionalen und überregionalen weltlichen Festlichkeiten wird in jedem Ort zusätzlich der Namenstag der örtlichen Schutzheiligen gefeiert. Besonders erwähnenswert sind hier das Fest der Madonna Nuestra Señora de los Volcanes in Mancha Blanca und der Virgen del Carmen in Fermés. An beiden Orten gibt es Prozessionen zu Ehren der Heiligen sowie jeweils ein großes Fest mit Musik, Tanz und kulinarischen Köstlichkeiten. Die Feierlichkeiten ziehen sich über mehrere Tage hin und alte und junge Menschen nehmen an ihnen gleichermaßen teil. Im Folgenden finden Sie eine Liste von weiteren alljährlichen Festlichkeiten an verschiedenen Orten der Insel:

Januar
1.1. Neujahrsfest: Die Einwohner von ganz Lanzarote essen um Mitternacht bei jedem Glockenschlag eine Weintraube. Dieses alte Ritual (uva de la suerte) soll für jeden Tag des neuen Jahres Glück bringen. Am 5.1. ziehen die Heiligen Drei Könige bei der Cabalgada de los Reyes auf Kamelen durch die Stadt Arrecife.

Februar/März
Carnaval: Fiesta von Ende Januar bis Anfang März. Jeder Ort hat seine eigenen Termine für Karnevalsfeste und -umzüge. Die Veranstaltungen in Puerto del Carmen, Haría, Teguise, Playa Blanca und Arrecife bilden den Höhepunkt. Während der Karneval in Arrecife bereits am Aschermittwoch mit dem Umzug „Begräbnis der Sardine“ endet, zieht in Puerto del Carmen erst am Samstag nach Aschermittwoch eine Karnevalsprozession die Küste entlang.

März/April
Während der Semana Santa, der „Heiligen Woche vor Ostern“ und in der darauf folgenden Woche finden fast überall religiöse Feierlichkeiten statt. Viele Geschäfte haben in dieser Zeit geschlossen und das gesamte Alltagsleben ruht. In Arrecife werden die Prozessionen während der Karwoche besonders prächtig gestaltet.

Mai/ Juni
Der Dia del Corpus Cristi (Fronleichnam) wird in Arrecife und Haría mit leuchtend bunten Blumenteppichen auf den Straßen begangen.

24. Juni
Fiesta de San Juan: das kanarische Ernte- und Sonnenwendfest. In der Nacht davor zündet man in Haria große Feuer an und verbrennt in ihnen Strohpuppen.

Juli
In Masdache und in anderen Ortschaften des Weinanbaugebietes La Geria werden Weinfeste mit viel Musik und Tanz veranstaltet.

7. Juli
In Femés wird eine Woche lang mit den Prozessionen im Rahmen der Fiesta de San Marcial del Rubicón dem Schutzpatron von Lanzarote große Ehre erwiesen.

16. Juli
Fiesta de Nuestra Señora del Carmen: Die Schutzheilige der Fischer wird mit Prozessionen in Playa Blanca, Puerto del Carmen und La Graciosa geehrt.

Mitte August
In Puerto del Carmen findet die Kunsthandwerksmesse Feria de Artesania statt, bei der viele Handwerker Lanzarotes ihre Waren ausstellen.

8. September
In Yaiza wird während der Fiesta de la Virgen de los Remedios durch Prozessionen der Schutzheiligen gedacht.

24. Dezember
In Teguise wird das Rancho de Pescua mit Prozessionen, verschiedenen folkloristischen Darbietungen, einer Mitternachtsmesse und Fiesta bis in die frühen Morgenstunden begangen. 25. Dezember Navidad: Auf ganz Lanzarote wird das heilige Weihnachtsfest begangen.


Anzeige








Seitenanfang